reboon stellt PowerPads vor

Wiederverwendbares Befestigungssystem mit bis zu 20 kg Tragkraft

Hamburg, den 08. Mai 2018 – Das Hamburger Unternehmen reboon stellt die PowerPads vor. Das wiederverwendbare Befestigungssystem ist bereits millionenfach bei den cleveren Schutzhüllen von reboon erprobt und nun auch als Einzellösung für Heim, Büro und überall erhältlich. Dank der patentierten Vakuumtechnologie haften die PowerPads bombensicher an so gut wie allen glatten Oberflächen und lassen sich darüber hinaus nach Gebrauch auch wieder rückstandlos entfernen. Das clevere Befestigungssystem ist ab sofort in sechs Ausführungen in jeweils drei Größen zum Preis von 8,90 €, 9,90 € und 13,90 € erhältlich.

Haftet quasi überall bombenfest

Die patentierte Vakuumtechnologie unterscheidet die reboon PowerPads von allen anderen Angeboten auf dem Markt. Jedes PowerPad verfügt über eine türkise Haftfläche, mit der die Pads an einer glatten Oberfläche angebracht werden. Diese ist so beschaffen, dass beim Andrücken in den zur Oberfläche hin offenliegenden Poren ein Unterdruck, und somit eine extrem starke Haftung erzeugt wird. Wie durch Millionen kleiner Saugnäpfe gehalten, klebt das PowerPad so an Wänden und glatten Oberflächen.

Auf der gegenüberliegenden Seite der Haftkissen befindet sich je nach Ausführung eine Velours- oder Klettstruktur, die in Kombination mit einem zweiten PowerPad für sicheren Halt sorgt. Mit nur zwei PowerPads lassen sich so Gegenstände mit bis zu 20 kg Gewicht sicher befestigen.

Hinterlässt keine Spuren

Nachdem die PowerPads ihren Zweck erfüllt haben, lassen sie sich ganz einfach wieder ablösen. Dabei hinterlassen sie keine Spuren oder Rückstände auf der Fläche, an der sie gerade eben noch bombensicher gehaftet haben. Weiterer Vorteil: die Haftkissen können jederzeit wiederverwendet werden.

Außerdem sind PowerPads UV-beständig und wasserfest. Sie erfüllen ihre Aufgabe gleichermaßen gut in Innen- wie auch in Außenbereichen und können für den jeweiligen Einsatzzweck angepasst und zugeschnitten werden.

Für jeden Zweck die richtige Lösung

Reboon bietet die PowerPads in insgesamt sechs unterschiedlichen Ausführungen für unterschiedliche Einsatzszenarien an. Alle Varianten bestehen aus zwei gleich großen Haftkissen mit jeweils einer Vakuum-Klebseite.

Für Gegenstände, die häufig abgenommen und wieder befestigt werden, wie zum Beispiel eine Fernbedienung, eignet sich die Kombination von einem Velourskissen mit einem Gegenstück mit Klettoberfläche.

Für schwerere Kombinationen empfiehlt reboon den Einsatz von zwei Klett-Haftkissen. Dabei eignen sich kurze Haken sich besonders für dauerhafte Befestigung von schwereren Gegenständen, die nur selten gelöst werden. Lange Klett-Haken hingegen sind ideal für die Befestigungen von Gegenständen mit weniger Gewicht, die auch häufiger abgenommen und wieder festgemacht werden.

Zu guter Letzt bietet reboon auch doppelseitige Haftkissen an, die besonders gut für Szenarien geeignet sind, die dauerhaft befestigt werden sollen.

Überblick

Folgende Kombinationen sind in jeweils drei Größen mit den Abmessungen 92×55 mm, 127×78 mm und 170×107 mm zum Preis von 8,90 €, 9,90 € und 13,90 € verfügbar:

Velours + Klett (kurzer Haken)
Velours + Klett (langer Haken)
Velours + Velours
Klett (kurzer Haken) + Klett (langer Haken)
Klett (langer Haken) + Klett (langer Haken)
PowerPads doppelseitig

Kommentar hinterlassen